"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Russische Invasion

Cobase 28.02.2014 - 21:11 1205792 8282 Thread rating
Posts

Dreamforcer

New world Order
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: Tirol
Posts: 8929
vorallem haben die usa eigentlich kein größeres intresse am schwarzen meer. und die haupt flotte der russen ist immmer noch im murmansk stationiert, denn dort liegen die meisten großen ssn/ssbn der nordflotte

stream

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wien
Posts: 245
das vice news team hat aus der besetzten ukrainischen naval-base berichtet
http://youtu.be/Y57vy4vWb-E

meine persönliche meinung zu dem ganzen: wenn es dem westen passt kann sich ein teil eines landes unabhängig machen (kosovo)...

die pandoras box wurde geöffnet.
schottland, baskenland, kurdistan, die zukunft wird spannend

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
Zitat von stream
http://youtu.be/Y57vy4vWb-E
sau stark, thx

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10567
Zitat von stream
meine persönliche meinung zu dem ganzen: wenn es dem westen passt kann sich ein teil eines landes unabhängig machen (kosovo)...

bitte lies mal nach wie es den Kosovaren nach der entzogenen Autonomie unter Milosevic so erging, das hat doch (wenn überhaupt) kaum etwas mit der Situation auf der autonomen Krim zu tun

im Kosovo musste tatsächlich Leben geschützt werden(die extreme Unterdrückung hat die UN leider viel zu lange gebilligt), deswegen war die militärische Intervention grundsätzlich* gerechtfertigt

*die Ausführung ist dann natürlich eine andere Frage, und da gab es leider viele Versäumnisse

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10632
Zitat von stream
die pandoras box wurde geöffnet.
schottland, baskenland, kurdistan, die zukunft wird spannend

:confused:
das versteh ich ehrlichgesagt nicht? was soll das heißen?

Hansmaulwurf

u wot m8?
Avatar
Registered: Apr 2005
Location: VBG
Posts: 5639
Zitat von semteX
Hier spielen ganz andere sachn rein, zum Beispiel verstrickungen zwischen militär, wirtschaft (fängt bei blackwater an und hört bei div. öl konzernen auf) und politik. Das hat nix mit an*******en zu tun sondern mit eigene interessen wahren. ich hab nix davon wenn ich den ami mit wirtschaftsboykotten bewerfe, nur weil er in Afghanistan einmarschiert.
Naja, eigentlich hat man fast nie was von Boykotten, ausser "die moralische Oberhand", oder ? Abstriche muss ich meist selbst auch machen. Weil ich hab ja ursprünglich an dem Produkt/Wettbewerb/whatever Interesse, und verzichte dann auf meine eigene Beteiligung.

stream

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wien
Posts: 245
Zitat von WONDERMIKE
bitte lies mal nach wie es den Kosovaren nach der entzogenen Autonomie unter Milosevic so erging, das hat doch (wenn überhaupt) kaum etwas mit der Situation auf der autonomen Krim zu tun

im Kosovo musste tatsächlich Leben geschützt werden(die extreme Unterdrückung hat die UN leider viel zu lange gebilligt), deswegen war die militärische Intervention grundsätzlich* gerechtfertigt

*die Ausführung ist dann natürlich eine andere Frage, und da gab es leider viele Versäumnisse
in kosovo gab es einen bürgerkrieg und die terroristen (UCK) kamen an der macht.
gräultaten gab es von beiden seiten aus, aber nur die serbischen wurden berichtet.

mehr sag ich dazu nicht

stream

Big d00d
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: Wien
Posts: 245
Zitat von sk/\r
:confused:
das versteh ich ehrlichgesagt nicht? was soll das heißen?
andere gebiete können sich die unabhängigkeit kosovos als grundlage für die eigene unabhängigkeitserklärung hernehmen.
"wenn die es dürfen wieso nicht wir?"

aus diesem grund wurde kosovo von einigen vielen ländern nicht als staat anerkannt https://de.wikipedia.org/wiki/Inter...nung_des_Kosovo

u.a. spanien wegen den basken und katalonien.
Bearbeitet von stream am 08.03.2014, 20:41

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10632
ah. k. jetzt hab ichs. ich hab den zusammenhang zwischen den von dir aufgezählten ländern nicht verstanden. ;)

da hast du natürlich auch recht.

HaBa

Legend
Dr. Funkenstein
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: St. Speidl / Gle..
Posts: 19633
Gas ist das neue Öl? ... http://blog.fefe.de/?ts=ade57caa

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
Zitat von semteX
...sondern mit eigene interessen wahren. ich hab nix davon wenn ich den ami mit wirtschaftsboykotten bewerfe, nur weil er in Afghanistan einmarschiert.

na geh komm, wir reden von der realität, nicht vom captain planet als hüter des weltfriedens.

aber das die EU die Russen boykotieren soll ist in Ordnung- k, verstehe...

die Realität ist, dass die Amis machen können wo sie wollen, sich einmischen können wo sie wollen.

Der nächste Schritt wird wohl in Richtung Abspaltung/Unabhängigkeit gehen - wär auch hinsichtlich der Situation ansich das Beste - jedenfalls wird sich Putin mit Sicherheit nicht vom Rest der Welt (sprich den Amis) in seiner Handlungsweise beeinflussen lassen, auch nicht durch diverses Säbelrassen in Form von Kampfjets in Polen oder ähnlichem - da wär schon "mehr" nötig.

Die EU ansich täte gut daran, sich rauszuhalten - protestieren jop - Sanktionen/Boykotte - nein.

t3mp

I Love Gasoline
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: upstairs
Posts: 6254
Oh ja, Appeasement-Politik hat ja auch das letzte Mal so gut funktioniert, als da einer nach den Olympischen Spielen einen Krieg vom Zaun gebrochen hat.

[/sarcasm]

Nein, die EU tut gut daran, Stellung zu beziehen weil es um ein direktes Nachbarland geht.

semteX

Risen from the banned
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14362
Zitat von xaxoxix
aber das die EU die Russen boykotieren soll ist in Ordnung- k, verstehe...

die Realität ist, dass die Amis machen können wo sie wollen, sich einmischen können wo sie wollen.

Der nächste Schritt wird wohl in Richtung Abspaltung/Unabhängigkeit gehen - wär auch hinsichtlich der Situation ansich das Beste - jedenfalls wird sich Putin mit Sicherheit nicht vom Rest der Welt (sprich den Amis) in seiner Handlungsweise beeinflussen lassen, auch nicht durch diverses Säbelrassen in Form von Kampfjets in Polen oder ähnlichem - da wär schon "mehr" nötig.

Die EU ansich täte gut daran, sich rauszuhalten - protestieren jop - Sanktionen/Boykotte - nein.
nochmal, der unterschied und die trigger wörter hier sind DIREKTES NACHBARLAND

xaxoxix

Dagegen da eigene Meinung
Avatar
Registered: Mar 2003
Location: Hinterbrühl - N..
Posts: 614
die Abhängigkeit der EU vom russischen Gas - wenn man, wie von manchen hier gefordert auf die eigenen Interessen schauen soll - spricht absolut gegen Sanktionen/Boykotten - Nachbarland hin/oder her.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/so...n-a-957112.html

meiner Meinung nach ist es absolut falsch sich gegen Russland "aufzustellen"

semtex - ? und ? - Russland ist so gesehen auch ein Nachbarland - du willst es dir mit Russland verscherzen ? Du wiedersprichst dir selbst (Nachbarland/eigene Interessen wahren).
Bearbeitet von xaxoxix am 10.03.2014, 11:01

Elbart

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 844
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz