"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Windows 11

Dreamforcer 11.06.2021 - 21:57 73423 592
Posts

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 3457

Kirby

youngling of oc.at
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Lesachtal/Villac..
Posts: 659
cool shit. erst mal mein altes 1+6 ausgraben und windows installieren

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7172
Was mich mittlerweile teils massiv stört am 11er (k.A. ob das für das 10er inzwischen auch gilt); es werden teils massive Änderungen über Updates vorgenommen - und zwar ohne, dass ich vorher Bescheid weiß bzw. zustimme (den Updates schon, aber nicht den Änderungen) -> ich nutze zb. OneDrive gar nicht (habe es deaktiviert); trotzdem sind plötzlich in meinem Benutzerordner die Ordner Bilder/Desktop/Dokumente in einen OneDrive-Unterordner 'gewandert' und ich kann mich nicht erinnern ihm das in irgend einer Form erlaubt zu haben... Wurde definitiv erst mit einem der jüngsten Windows-Updates 'etabliert', ganz genau kann ich es jetzt nicht mehr nachvollziehen.
Bearbeitet von whitegrey am 09.03.2022, 18:07 (Rechtschreibung, Ergänzung.)

sk/\r

.
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9562
Zitat aus einem Post von whitegrey
Was mich mittlerweile teils massiv stört am 11er (k.A. ob das für das 10er mittlerweile auch gilt); es werden teils massive Änderungen über Updates vorgenommen, Und zwar ohne, dass ich vorher Bescheid weiß bzw. zustimme -> ich nutze zb. OneDrive gar nicht (habe es deaktiviert); trotzdem sind plötzlich in meinem Benutzerordner die Ordner Bilder/Desktop/Dokumente in einen OneDrive-Unterordner 'gewandert' und ich kann mich nicht erinnern ihm das in irgend einer Form erlaubt zu haben...

ja da hast du recht. ich empfehle an der stelle nochmal O&O shutup für win 11.
wird bei mir nach jedem update gestartet und die gewissen häckchen wieder richtig gesetzt.

roscoe

tinkerer
Avatar
Registered: Mar 2005
Location: 1050 Wien
Posts: 590
Ah, das "Known Folder Move" passiert auf Win11 demnach jetzt automatisch?

Unpackbar.

whitegrey

Wirtschaftsflüchtling
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: 95% Wien 5% Linz
Posts: 7172
Zitat aus einem Post von roscoe
Ah, das "Known Folder Move" passiert auf Win11 demnach jetzt automatisch?

Unpackbar.
Muss das etwas revidieren, vermutlich habe ich das irgendwie selbst 'getriggert'.

Aber ich kann echt nicht genau sagen wie; am wahrscheinlichsten über die Fotos App. Die benutze ich alle paar Tage mal um die Fotos vom iPhone zu importieren. Und die hat auch direkt einen OneDrive Button bzw. Cloud-Funktionalität via OneDrive eingebaut - eventuell hatte ich das aus versehen aktiviert und im Zuge dessen wurden die Folder neu angelegt. Über OneDrive.com eingeloggt sehe ich, dass die Leerfolder der neuen Struktur dort vor ca. einer Woche angelegt wurden (leer aber halt angelegt, explizit gestartet/gesynct habe ich mit OneCloud ja nie).

Aber ganz grundlegend; alleine, dass das OneDrive so 'persistent' ist obwohl es deinstalliert wurde -> die Folder sind ja trotzdem da, der OneDrive-Button in Fotos ist auch weiterhin vorhanden (ausgegraut und als 'service nicht gestartet o.Ä.' angezeigt) obwohl längst deinstalliert wie gesagt. Das ist ähnlich lästig wie Edge der sich immer weider mal versucht einzuschleichen oder zumindest zu 'nerven'.

Kann mir halt nicht vorstellen, dass diese 'Integration' der eigenen Services weniger werden wird in Zukunft.
Bei der Cloud bin ich via iCloud von Apple ja quasi auch direkt bei der Konkurrenz... :p

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5586
Bisher bin ich mit w11 zufrieden. Das einzige was mich stört dass ich vom Desktop keinen Anhang in eine geöffnete Mail in Outlook in der Taskleiste ziehen kann. ( Bei win10 öffnete sich das minimierte Fenster dann und man konnte es reindroppen)

GATTO

Here to stay
Registered: Dec 2001
Location: Innsbruck
Posts: 1729
Jemand schon mal ne LITE Version davon getestet??
Klingt ja ganz vernünftig das es dann ohen allem installiert wird und man selbst nachisntalliert was man denn braucht/will finde ich... und 400MB Ram verbrauch und 2GB auf der HD klingen auch vernünftig...

othan

Layer 8 Problem
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: Switzerland
Posts: 4132
Zitat aus einem Post von GATTO
Jemand schon mal ne LITE Version davon getestet??
Klingt ja ganz vernünftig das es dann ohen allem installiert wird und man selbst nachisntalliert was man denn braucht/will finde ich... und 400MB Ram verbrauch und 2GB auf der HD klingen auch vernünftig...

Wenn ich das richtig sehe, geht die Verwaltung (und Softwareinstallation) nur via intune.
Nicht mehr als 2 Programme gleichzeitig offen :/

imho zu viele Einschränkungen

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6501
@InfiX: Hast du mit W11 irgendwelche Troubles mit OBS?

InfiX

she/her
Avatar
Registered: Mar 2002
Location: Graz
Posts: 12622
ich glaub nicht, dass ich so bald win11 verwenden werde ^^, also k.a. leider.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6501
Zitat aus einem Post von InfiX
ich glaub nicht, dass ich so bald win11 verwenden werde ^^, also k.a. leider.

Falls du's vor mir haben solltest mal, gib mir bitte Bescheid dahingehend. :)

Elbart

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 635
Zitat
Windows 11 Build 22572: Weitere Verbesserungen und Änderungen

...
Wenn du im Datei-Explorer und auf dem Desktop mit Shift + rechter Maustaste klickst, wird direkt das Kontextmenü "Weitere Optionen anzeigen" geöffnet.
Jubel, Jubel, Freu, Freu.

Viper780

Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 45630
Windows Update installiert mir jedesmal über den AMD Grafikkarten Treiber seinen eigenen drüber worauf die Adrenalin Software und Wattman nicht mehr geht :(

Wie treib ich ihm das aus?

mr.nice.

endlich fertig
Avatar
Registered: Jun 2004
Location: Wien
Posts: 5633
Zitat aus einem Post von Viper780
Windows Update installiert mir jedesmal über den AMD Grafikkarten Treiber seinen eigenen drüber worauf die Adrenalin Software und Wattman nicht mehr geht :(

Wie treib ich ihm das aus?

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DriverSearching

Auf 0 setzen, dann gibt's keine automatischen Treiber Updates mehr.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz