"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Strom-/Gasanbieter wechseln

alex5612 15.04.2010 - 21:10 169637 1128
Posts

semteX

löscht euch!
Avatar
Registered: Oct 2002
Location: Pre
Posts: 14078
und wie gsag, die ersten grundversorgungstarife wurden jetzt auf 30 cent erhöht. ob du dich jetzt in der grundversorgung firsten lässt oder vom normalen knebelvertrag is grad schon egal

Stormscythe

Addicted
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Pumpkinopolis
Posts: 509
Sieh' mal einer an, die Deutschen sind schon draufgekommen, dass das ein Problem werden könnte.

11Fire01

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: austria
Posts: 2332
kommt bei uns sicher nicht bevor der winter vorbei ist :D

BiG_WEaSeL

Super Moderator
-
Avatar
Registered: Jun 2000
Location: Wien
Posts: 7695
Weiß schon jemand näheres dazu?

Zitat
§6 Für Haushalte, deren Adresse für mehr als drei Personen im Zentralen Melderegister gemäß § 16 Meldegesetz 1991 – MeldeG, BGBl. Nr. 9/1992, zuletzt geändert durch BGBl. 1 Nr. 54/2021, als Hauptwohnsitz gemäß § 1 Abs. 7 MeldeG ausgewiesen ist, ist der Stromkostenzuschuss für ein Zusatzkontingent bereitzustellen.
https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente...2022_I_156.html

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1806

tldr: es ist auch bei <2900kwh nicht nicht egal ob man einen Tarif um 20c oder 40c pro kwh hat, weil die Steuer nicht gefördert wird. Weiters wird die Grundgebühr in den Energiepreis reingerechnet und mitgefördert.
Bearbeitet von berndy2001 am 11.12.2022, 21:22

Athlon1

Future has arrived!
Avatar
Registered: Nov 2001
Location: NÖ
Posts: 5624
Wann kommt in der Regel einschreiben über eine Tarifanpassung bei der EVN? Jänner rennt meine 1 Jahres Preisgarantie aus. Da.müsste doch bald eine Info kommen nehme ich an?!

TOM

Super Moderator
Oldschool OC.at'ler
Avatar
Registered: Nov 2000
Location: Vienna
Posts: 6968
Update bei mir:

GoGreenenergy (aktueller Storm & Gas Anbieter) hat nach einer Woche noch immer nicht reagiert. Ich habe nachgefragt was ich für Strom und Gas bezahle, wenn ich den Knebelvertrag nicht annehme bis 15.12. ¯\_(ツ)_/¯

Verbund hat auf meine Grundversorgungsanfrage sofort reagiert und um Gas- & Stromzählernummer gebeten. Seitdem keine Rückmeldung.

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Vienna
Posts: 3536
So Strom und Gas Vorschreibung ist da 430/Monat. Zuvor war es ohne Deckel 155 für Strom

sLy-

semiconductor physicist
Avatar
Registered: Aug 2005
Location: AUT
Posts: 1515
wird der deckel überhaupt einberechnet in die vorschreibung?

Unholy

Freak
Avatar
Registered: Jan 2001
Location: Vienna
Posts: 3536
Bei mir fix ned... Aber ich Versuch das zu drücken. Gas heizen wir ATM gar ned... Und Strom sollt durch Deckel max. 50 /Monat sein...

fresserettich

Here to stay
Registered: Jul 2002
Location: hier
Posts: 5219
so meine Preisgarantie beim Verbund läuft mit 31.12. aus. Wenn sich jetzt bei mir was ändern würde müsste mir das der Verbund aktiv kommunizieren?

Stormscythe

Addicted
Avatar
Registered: Feb 2007
Location: Pumpkinopolis
Posts: 509
Die Energie Graz hat mir folgendes kommuniziert:

Zitat
Ihr aktueller Teilzahlungsbetrag wird automatisch unter Berücksichtigung der angekündigten Strompreisbremse der österreichischen Bundesregierung im Zuge Ihrer nächsten Jahresabrechnung angepasst.
und weiter:
Zitat
Die Strompreisbremse wird direkt auf der Stromrechnung bei den monatlichen Teilzahlungsrechnungen berücksichtigt. Es muss dafür also kein eigener Antrag gestellt werden, sondern der Abzug erfolgt automatisch.

Ich bin mir nicht sicher, ob sich das jetzt widerspricht, oder nicht... aber so oder so scheint es Anbieter zu geben, die da mit Projections arbeiten.

ccr


Avatar
Registered: Jul 2001
Location: am Dach
Posts: 5623
Bei der Wien Energie wird es erst nächstes Quartal eine automatische Anpassung der Akonti geben.

Aktuell warte ich auf meine Jahresabrechnung und die neuen Vorschreibungen der Fernwärme Wien. Das wird sicher ein ordentlich Schock. So spät wie heuer ist die aber noch nicht gekommen, normalerweise kommt sie im November. Seit dem Ablesen ist mittlerweile mehr als ein halbes Jahr vergangen :rolleyes:

22zaphod22

chocolate jesus
Avatar
Registered: Sep 2000
Location: earth, mostly ha..
Posts: 6530
Zitat aus einem Post von ccr
Bei der Wien Energie wird es erst nächstes Quartal eine automatische Anpassung der Akonti geben.

Aktuell warte ich auf meine Jahresabrechnung und die neuen Vorschreibungen der Fernwärme Wien. Das wird sicher ein ordentlich Schock. So spät wie heuer ist die aber noch nicht gekommen, normalerweise kommt sie im November. Seit dem Ablesen ist mittlerweile mehr als ein halbes Jahr vergangen :rolleyes:

naja damit sie eine "Basis" haben für die höheren Vorschreibungen ... ich hatte den Spaß ja schon vor dem Krieg als mein Gasanbieter den Abrechnungszeitraum geändert hat und dann meinte er kann mir aus dem Verbrauch zwischen Dezember und März eine neue DEUTLICH höhere monatliche Abbuchung (ohne mich zu informieren) vom Konto ziehen

FendiMan

Here to stay
Registered: Jun 2010
Location: Wien 10
Posts: 688
Heute war in konkret ein Beitrag über die Preisanpassung von Wien Energie:
https://tvthek.orf.at/profile/konkr...nergie/15291816
WE hat bei Anmeldung im September und Start der Belieferung Oktober dann einfach den Oktober-Preis in den Vertrag übernommen, der da deutlich teurer war. Laut E-Control ist das unzulässig.

Bei mir hat die EAG-OÖ ja auch höhere Preise für Gas und Strom in der Vertrag übernommen, als die die ich bei der Bestellung genannt bekommen habe.
EAG-OÖ hat aber auf meine Beschwerde die Preise auf die bei Vertragsabschluss umgestellt.
Aber irgendwie ist dort auch der Wurm drinnen, als Teilzahlung für Strom wurde mir ca. 100€ pro Monat genannt, jetzt schau ich gerad in den Vertrag und sehe ab Febr. 23 ca. 160€, ohne das ich informiert wurde oder es einen Grund dafür gibt.
Die Strompreisbremse ist schon eingerechnet.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz