"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Wo Win7 und Office (welche?) Lizenz beziehen?

pirate man 13.11.2015 - 19:11 53593 235
Posts

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5532
Bräuchte wieder mal einen Office Key. Gibt's eine Alternative zu software-codes.com?
War damit immer zufrieden.

D-Man

knows about the word
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: nrw.de
Posts: 5812
Habe den letzten Office key bei mmoga gekauft, ohne Probleme.

rad1oactive

knows about the birb
Avatar
Registered: Jul 2005
Location: Virgo Superclust..
Posts: 12450
Ich hab den letzten um 4€ (Office 2019) bei gamers outlet gekauft mit Telefonaktivierung. Hat super funktioniert.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5532
Irgendwie find ich keine Alternative zu software-codes.com
mmoga ist deutlich teurer und bei gamers outlet steht, dass der Key nur einmal gültig ist, bei einer Neuinstallation muss ein neuer gekauft werden :rolleyes:

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49357
Bei allen billigen ist der Key praktisch nur 1x gültig.

Bei 4x aber zu verschmerzen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11964
Zitat aus einem Post von pirate man
bei gamers outlet steht, dass der Key nur einmal gültig ist, bei einer Neuinstallation muss ein neuer gekauft werden :rolleyes:
Nach der Installation das Win10 mit dem MS Account verbinden und du musst nichts neu kaufen oder aktivieren bei einer Neuinstallation. Es wurde eine Anleitung dazu im Win10 Topic hier im Forum gepostet vor einiger Zeit.

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49357
Die verschwinden aus dem Account nach ein paar Monaten und wennst später den Key nochmal probierst steht da das bei der Lizenz leider keine mehr frei ist ;)

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11964
Ach MS löscht die einfach? Coole Sache von denen. Ist mir bisher nicht untergekommen, aber ok.

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3480
Ja, verständlicherweise deaktiviert Microsoft mittlerweile diese lustigen Volumekeys, die 80k mal aktiviert werden.

pirate man

Here to stay
Registered: Jul 2001
Location: @ home
Posts: 5532
Ah, okay. Ich kenns nur von einem Key von software-codes mit dem ich Windows 3x installiert hab, war aber kurz hintereinander.

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4928
warum zahlt man eigentlich für einen geklauten key ohne die lizenz zu besitzen?

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19623
Man muss sich damit halt keine raubkopierte Software mit irgendwelchen Cracks o.Ä. runterladen (was ich von einem Sicherheits-Aspekt ausgehend halt auch verstehe) und manche reden sich vielleicht auch ein dass die legal sind.

Kenne die rechtlichen Details jetzt nicht, kA ob der Käufer dabei zumindest nicht rechtlich angreifbar bleibt oder ob man bei so einem Preis davon ausgehen kann dass man wissen muss dass der Key nicht legal sein kann ... kA

DAO

Si vis pacem, para bellum
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Austria
Posts: 4928
natürlich ist er angreifbar, den (angebliche) unwissenheit schützt vor strafe nicht (sofern man erwischt wird).

daisho

SHODAN
Avatar
Registered: Nov 2002
Location: 4C4
Posts: 19623
Muss nichts mit Unwissenheit zu tun haben, ich kann ja auch im guten Glauben irgendwo etwas gestohlenes erwerben. Klar, der Key ist natürlich weg wenn nicht legal und gesperrt wird, aber Strafe kann mich dann ev. nicht treffen. (ist ja sicher was anderes wenn ich weiß dass ich gestohlene Ware kaufe, Hehlerei?)

UnleashThebeast

Mr. Midlife-Crisis
Avatar
Registered: Dec 2005
Location: 127.0.0.1
Posts: 3480
Auch wenn du Hausnummer einen gestohlenen Kühlschrank kaufst, weil du glaubst der ist nicht gestohlen, kann dich eine Strafe sehr wohl treffen.
Und bei einem Softwarekey, der regulär beim Hersteller 70 Euro kostet, kann sich wohl jeder denken, dass der um 3 Euro vom Russen wohl nicht "eh ganz normal" ist.

Früher hat ma sich halt den FCKGW-Key fürs WinXP von serials-ws oder sonstwo kopiert, heute zahlt man irgendeinem Keyshop 3 Euro dafür. Das Einzige, was mich dran ärgert, is dass die Idee nicht ich gehabt habe...
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz