"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Unwichtige Fragen, trotzdem interessant!

dosen 18.02.2004 - 13:38 2888542 21581 Thread rating
Posts

Viper780

Moderator
Er ist tot, Jim!
Avatar
Registered: Mar 2001
Location: Wien
Posts: 49220
hast die Browsersprache schon auf englisch gestellt?

EDIT:
0wnd

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9616
Fuck yeah, das geht. Danke euch.

Zum Glück, Supportticket kann ich nämlich auch keins erstellen :D

ticket_255728.png

Selten hat sich ein Anbieter so bemüht sein Produkt uninteressant zu machen.

tinker

SQUEAK
Avatar
Registered: Nov 2005
Location: NÖ
Posts: 5203
Zitat aus einem Post von Dune
Selten hat sich ein Anbieter so bemüht sein Produkt uninteressant zu machen.
Jo, keine Ahnung was bei dem Verein falsch rennt. Aber gut dass es jetz funktioniert.

Und alles gute für die Zukunft, wird net das letzte Problem gewesen sein...

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9616
Du hast leider absolut recht mit deiner Prognose, ich komm mit dem Ding eigentlich grundsätzlich nicht weiter weil ich von einem seltsamen Problem ins nächste Laufe ohne es jemals geöffnet zu haben:
click to enlarge

Jetzt kann ich den Account nicht finalisieren und auch keinen Support kontaktieren. Richtig geil.

Am Handy ging's mit Chrome, am Zweitrechner mit Chrome nicht. Halleluja! :fresserettich:
Bearbeitet von Dune am 15.11.2021, 14:27

Gegi

Here to stay
Registered: Jan 2001
Location: Wien
Posts: 777
Zitat aus einem Post von Dune
Du hast leider absolut recht mit deiner Prognose, ich komm mit dem Ding eigentlich grundsätzlich nicht weiter weil ich von einem seltsamen Problem ins nächste Laufe ohne es jemals geöffnet zu haben:
click to enlarge

Jetzt kann ich den Account nicht finalisieren und auch keinen Support kontaktieren. Richtig geil.

Am Handy ging's mit Chrome, am Zweitrechner mit Chrome nicht. Halleluja! :fresserettich:

Was ist die Grundmotivation mit der IBM cloud zu arbeiten?

COLOSSUS

Administrator
GNUltra
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: ~
Posts: 11962
Zitat aus einem Post von Gegi
Was ist die Grundmotivation mit der IBM cloud zu arbeiten?

"Der Vorstand hat beschlossen, im Rahmen unserer innovativen Cloud First-Strategie voll auf IBM zu setzen."

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Weils im Gartner Magic Quadrant steht :D

Aber ich frag mich ob die Geschichte von unserem AWS-Consultant stimmt das die wenn du eine FW orderst mal drauf warten darfst das die physikalisch aufgestellt wird ...

hctuB

Bloody Newbie
Avatar
Registered: Feb 2002
Location: Pampa LL
Posts: 2395
Watson?

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2508
Zitat aus einem Post von XXL
Weils im Gartner Magic Quadrant steht :D

Aber ich frag mich ob die Geschichte von unserem AWS-Consultant stimmt das die wenn du eine FW orderst mal drauf warten darfst das die physikalisch aufgestellt wird ...

:confused:
Wenn du in der Cloud eine Firewall betreibst wird die auf einem Node deployed, da steht keine physikalische Kiste dahinter.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat aus einem Post von schizo
:confused:
Wenn du in der Cloud eine Firewall betreibst wird die auf einem Node deployed, da steht keine physikalische Kiste dahinter.

Ich weiss nicht aus welchem Jahr die Geschichte war, aber die Hardware Firewall kannst noch immer bestellen und er meinte ein Kunde hat da mal 3 Tage gewartet :D

Ist aber vielleicht nur eine Geschichte weil dann die aws besser da steht, ich kanns aber glauben, hatte eine Zeit lang den direkten Vergleich zwischen aws und oracle und amazon ist da schon weit vorne (auch wenns manchmal nervt das die Verwaltung von einigen Services dann doch alle 2 Wochen anders aussieht, aber das solltest ja eigentlich eh nicht sehen wenn du richtig mit der Cloud arbeitest :D)

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2508
Zitat aus einem Post von XXL
Ich weiss nicht aus welchem Jahr die Geschichte war, aber die Hardware Firewall kannst noch immer bestellen und er meinte ein Kunde hat da mal 3 Tage gewartet :D

Ist aber vielleicht nur eine Geschichte weil dann die aws besser da steht, ich kanns aber glauben, hatte eine Zeit lang den direkten Vergleich zwischen aws und oracle und amazon ist da schon weit vorne (auch wenns manchmal nervt das die Verwaltung von einigen Services dann doch alle 2 Wochen anders aussieht, aber das solltest ja eigentlich eh nicht sehen wenn du richtig mit der Cloud arbeitest :D)

Es gibt eine AWS Network Firewall, welche von Amazon angeboten wird, das ist aber definitiv keine Hardware Firewall.
Möglicherweise hat das Deployment 3 Tage in Anspruch genommen, sollte aber auch die Ausnahme sein.

XXL

insomnia
Avatar
Registered: Feb 2001
Location: /dev/null
Posts: 15703
Zitat aus einem Post von schizo
Es gibt eine AWS Network Firewall, welche von Amazon angeboten wird, das ist aber definitiv keine Hardware Firewall.
Möglicherweise hat das Deployment 3 Tage in Anspruch genommen, sollte aber auch die Ausnahme sein.

Er meinte in der IBM Cloud, nicht bei aws :D

edit: ich nehme an sowas in die richtung:
https://cloud.ibm.com/netsec/firewa...rovision#create

schizo

Produkt der Gesellschaft
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 2508
Zitat aus einem Post von XXL
Er meinte in der IBM Cloud, nicht bei aws :D

edit: ich nehme an sowas in die richtung:
https://cloud.ibm.com/netsec/firewa...rovision#create

Zitat
Damit ein Server für eine Hardware-Firewall ausgewählt werden kann, muss es sich um einen Bare-Metal-Server oder einen virtuellen Server mit monatlicher Abrechnung und einer maximalen Netzschnittstellengeschwindigkeit von 100 Mbit/s, 200 Mbit/s, 1000 Mbit/s oder 2000 Mbit/s handeln.

Das hat aber auch keine Cloud, sondern lediglich ein root/managed Server oder vHost, das ein Marketingfuzzi rebranded hat.
Eine Cloud zeichnet sich ja dadurch aus, dass sie geographisch flexibel ist und on demand einfach erweitert werden kann. Beides widerspricht dem Konzept von Firewall Appliances.

Ich hatte - anscheinend glücklicherweise - noch keinen Kontakt mit der IBM "Cloud" :p

COLOSSUS

Administrator
GNUltra
Avatar
Registered: Dec 2000
Location: ~
Posts: 11962
Die Cloud ist das und nur das, was dir dein "Cloud Vendor" als solche verkauft. Und ja, fette Enterprise-Kunden kann man mit Angeboten wie einer "Hardware-Firewall" (ist ja viel besser, zuverlaessiger, fehlerfreier als anderes Klumpert, weil eben Hardware!!1!) durchaus ein Leuchten in die kuhdumm glotzenden Entscheider-Augen zaubern. Schoen ist das :)

Ob es was bringt ist wurscht, hauptsache, die Dollars sprudeln. Und den Kunden freut es auch - alles OpEx, das ist eh gratis. Auf, auf in die digitale Unmuendigkeit, aber mit Schwung und nachhaltig! "Cloud Spend" ist jetzt OKR, und je mehr man ausgibt, desto besser ist man unterwegs! OMG schauts euch das an, ich bin im Magic Quadrant schon ganz weit oben!!!!!!
Bearbeitet von COLOSSUS am 16.11.2021, 09:40 (Danke, that <3)

Dune

Here to stay
Registered: Jan 2002
Location: Wien
Posts: 9616
Um zur Initialfrage zu kommen, brauchte Cloud/Watson für ein Training zum Thema DS/AI/ML. Den Rest kann ich nimmer ganz folgen, weil ich den Zusammenhang nicht find ;)
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz