"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Windows 11

Dreamforcer 11.06.2021 - 21:57 155096 1011
Posts

sk/\r

i never asked for this
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 10547
Zitat aus einem Post von that
Wäre mal schön, wenn Bedienbarkeit wieder Priorität vor Design bekommen würde.

this.
win 7. i still miss you. :(

s4c

input overrun
Avatar
Registered: Nov 2003
Location: near to vienna
Posts: 1175
Zitat aus einem Post von sk/\r
win 7. i still miss you. :(
Mir auch auch das 7sp1 das allerliebste OS bisher, in jeglicher Hinsicht. Mir fällt nämlich überhaupt nichts negatives dazu ein.

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4905
Jop, war einfach "schön" und problemfrei..

MightyMaz

hat nun auch einen Titel
Registered: Feb 2003
Location: .de
Posts: 576
Bei XP konnte man noch mehrere Schnellstartleisten anlegen.

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11884
Bei XP konnte man dafür die Tasks in der Taskleiste nicht selbst verschieben; die waren immer in der Öffnungsreihenfolge :D.

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15839
Zitat aus einem Post von MightyMaz
Bei XP konnte man noch mehrere Schnellstartleisten anlegen.
das geht bei win10 aber auch noch ;)
nur win11 geht leider immer mehr in richtung macos (die aktuellsten screenshots von der woche machen mich echt fertig)

davebastard

Vinyl-Sammler
Avatar
Registered: Jun 2002
Location: wean
Posts: 11427
Zitat aus einem Post von Bender
Jop, war einfach "schön" und problemfrei..

schon die tortur mit den updates die man über sich ergehen lassen hat müssen wenn man mal neu aufgesetzt hat... das hat ewig gedauert. generell ist der updatedienst oft gehangen wegen kaputten updates und dergleichen, das ist jetzt mit den anniversary packs schon besser wenn man ned an day 1 patcht...

sry fpr OT aber imho ist das so eine füher war alles besser gschicht.

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4905
Zitat aus einem Post von davebastard
schon die tortur mit den updates die man über sich ergehen lassen hat müssen wenn man mal neu aufgesetzt hat... das hat ewig gedauert. generell ist der updatedienst oft gehangen wegen kaputten updates und dergleichen, das ist jetzt mit den anniversary packs schon besser wenn man ned an day 1 patcht...

sry fpr OT aber imho ist das so eine füher war alles besser gschicht.

Vielleicht hänge ich zu sehr der (sehr subjektiv) "überlegenen" Optik nach.
Wirkliche Update Probleme hatte/hab ich erst auch mit 10..

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11884
Ich habe erst heute wieder Updates mit Win10 geladen - man hat keine Info über die Größe der Updates, man kann sie nicht manuell abwählen, das Herunterladen und Installieren dauert EWIG im Vergleich zu Win7 (was ich auch noch im Betrieb habe), und so weiter. Es ist so eine Qual und so viel schlechter als bei Win7, das ist ein Wahnsinn. Ist das bei Win11 besser geworden? Vermutlich nicht oder?

MightyMaz

hat nun auch einen Titel
Registered: Feb 2003
Location: .de
Posts: 576
Ich hab hier auch noch Win7 und keine Ahnung was als nächstes kommt wenn die Kiste nicht mehr mitspielt. Vermutlich werde ich mir Linux für ein paar Minuten anschauen über die Bedienung fluchen und dann doch irgendwie versuchen mich mit der dann aktuellen Windows Version zu arrangieren.

Rogaahl

Super Moderator
interrupt
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 2008
Zitat aus einem Post von userohnenamen
das geht bei win10 aber auch noch ;)
nur win11 geht leider immer mehr in richtung macos (die aktuellsten screenshots von der woche machen mich echt fertig)

Für mich sah es 1-1 wie Gnome aus.

click to enlarge

Bender

don`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Here..
Posts: 4905
Das Main Sys lauft derzeit noch unter 11 (13 tage left) und Updates laufen eigentlich recht problemfrei.
Was immer noch nervt ist die Deaktivierung des Systemwiederherstellung (und ich hab alle tools wie O&O und Aomei entfernt) ?

Muss ich jedes mal wieder auf neue aktivieren, als ob Windows keinen "Rückschritt" mag..

aja.: edgblock in welcher form auch immer geht nicht mehr

Elbart

Here to stay
Registered: Dec 2002
Location: Hobbingen
Posts: 827
Zitat aus einem Post von xtrm
Ich habe erst heute wieder Updates mit Win10 geladen - man hat keine Info über die Größe der Updates, man kann sie nicht manuell abwählen,
Abwählen von was? Es gibt ja nur noch die großen Rollup-Updates, die monatlich aktualisiert werden, in denen alles drin ist. Ganz oder gar nicht.

Zitat aus einem Post von Bender
edgblock
Wäre MSEdgeRedirect eine Alternative dafür?

WONDERMIKE

Administrator
kenough
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: Mojo Dojo Casa H..
Posts: 10487
Zitat aus einem Post von davebastard
schon die tortur mit den updates die man über sich ergehen lassen hat müssen wenn man mal neu aufgesetzt hat...

ack, war auch in Firmenumgebungen eine Qual

W10 hat dir halt dafür zu Beginn gerne das System geschossen beim Update :D aber der aktuelle Status ist imo traumhaft

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11884
Windows Updates haben selbst 2021 bei mir beim Laptop zweimal das System zerschossen. Das ist einfach ein Witz was da geliefert wird. Und nein, es gibt weitaus mehr als ein Update. Zum Beispiel: Defender Updates, Tool zum Entfernen bösartiger Software, .NET Updates, kumulative monatliche Updates, Treiber Updates. Von denen möchte ich aussuchen können, was ich installiere und was nicht. Manche Treiber Updates kommen übrigens einfach automatisch rein und sind nicht unter "Optionale Updates" dabei.
Zudem gibt es keine Funktion, nach Updates zu suchen und diese nicht direkt zu installieren. Ich hab nicht immer 15 Minuten Zeit, bis irgendein kumulatives Update heruntergeladen ist und dann für 5+ Minuten installiert. Es ist einfach ein Graus und einer der größten Rückschritte, die es von 7 auf 10 gab - zusammen mit Fehlen der Favoriten, wo jetzt nur mehr der Schnellzugriff ist, wo man die Einträge nicht umbenennen kann :bash:.

Hat sich davon bei Win11 irgendetwas zum Besseren geändert?
Bearbeitet von xtrm am 14.10.2022, 22:15
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz