"Christmas - the time to fix the computers of your loved ones" « Lord Wyrm

Windows 11

Dreamforcer 11.06.2021 - 21:57 92364 693
Posts

userohnenamen

leider kein name
Avatar
Registered: Feb 2004
Location: -
Posts: 15794
Zitat aus einem Post von xtrm
Ich habe erst heute wieder Updates mit Win10 geladen - man hat keine Info über die Größe der Updates, man kann sie nicht manuell abwählen, das Herunterladen und Installieren dauert EWIG im Vergleich zu Win7 (was ich auch noch im Betrieb habe), und so weiter. Es ist so eine Qual und so viel schlechter als bei Win7, das ist ein Wahnsinn. Ist das bei Win11 besser geworden? Vermutlich nicht oder?

wenn dich das stört könntest du dir mit dem powershell modul "PSWindowsUpdate" helfen, das sollte auch unter win10 (und wohl 11) klappen

Per "Install-Module PSWindowsUpdate" in der powershell installieren und danach per "Get-WindowsUpdate -Install" einzeln auswählen

@rogaahl: ehrlicherweise keine ahnung wie die linux desktops aussehen. ich seh nur die abgehobene taskbar und mir reichts schon wieder :D

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11213
Danke, werde ich mir ansehen! Per GUI wärs halt angenehmer :D.

WONDERMIKE

Administrator
Bottleneck Evader
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9782
Zitat aus einem Post von xtrm
Von denen möchte ich aussuchen können, was ich installiere und was nicht.

Du weißt aber nicht am Besten, was gut für den Client ist :) Was du aufzählst kann alles sicherheitsrelevant sein(auch Hardware muss ja heutzutage regelmäßig gepatched werden) bzw sinds einige Punkte 100%ig.

Dass der Download zach ist kann ich mir schon vorstellen, Mister "ich hab 20mbit und null Probleme damit"(iirc) :D

Rogaahl

Super Moderator
pinout
Avatar
Registered: Feb 2014
Location: K
Posts: 1501
Zitat aus einem Post von userohnenamen
@rogaahl: ehrlicherweise keine ahnung wie die linux desktops aussehen. ich seh nur die abgehobene taskbar und mir reichts schon wieder :D

Ich habe mich sowieso vertan. :rolleyes: Die Ähnlichkeit ist doch nicht so enorm, wie ich gedacht hatte.

Für mich geht die Status/systray bar oben einfach überhaupt nicht. Heute verwenden wir alle nur mehr tabbed Applikationen, mit einem top bar (wie Apple/Gnome), braucht man nicht nur ungefähre horizontale Präzision, sondern auch vertikale (auf nur wenige pixel).

Inzwischen habe nicht mal mehr dual Boot auf meinem System. Aber ich persönlich finde Windows 11 einiges besser/runder als Windows 10, welches ja einfach nur ein Hybridbastard war, wo sich bei jeden Updates die setting Locations verändert haben. Fand aber auch Windows 8 besser als 10, welches fast gleich war, nur ohne das ganze Zeugs über was sich die Leute beim 10er aufgeregt haben. Ich weiß aber, dass ich einer der wenigen mit dieser Meinung bin, aber bis aufs Startmenü gab es nicht viel zu beklagen.

Bender

dont`t jinx it
Avatar
Registered: Apr 2001
Location: Zhaun
Posts: 4020
MSEdgeRedirect funk auch nimma..

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11213
Zitat aus einem Post von WONDERMIKE
Du weißt aber nicht am Besten, was gut für den Client ist :) Was du aufzählst kann alles sicherheitsrelevant sein(auch Hardware muss ja heutzutage regelmäßig gepatched werden) bzw sinds einige Punkte 100%ig.

Dass der Download zach ist kann ich mir schon vorstellen, Mister "ich hab 20mbit und null Probleme damit"(iirc) :D

Ich bin der Benutzer und ich entscheide, was für mein System am besten ist. Dazu gehört auch, Updates aussuchen zu können und selbst bestimmen zu können, wann das jeweilige Update installiert wird. Ganz zu schweigen von schrecken Track Record den Microsoft bei Windows Updates hat. Im Moment mache ich es halt über das Pausieren von Updates für 1 Monat.


Und ich habe auch keine Probleme mit der Leitung - natürlich möchte ich mehr haben, aber es geht hier leider über DSL nicht und auf Magenta kann ich verzichten. Wenn ich auf die Auslastung der Leitung schaue, dann zieht Windows Update auch nur mit 1 MB/sec, obwohl die Leitung mehr als das Doppelte schafft.
Bearbeitet von xtrm am 14.10.2022, 23:51

that

Hoffnungsloser Optimist
Avatar
Registered: Mar 2000
Location: MeidLing
Posts: 11290
Zitat aus einem Post von Rogaahl
Aber ich persönlich finde Windows 11 einiges besser/runder als Windows 10

Ja, die Windows haben jetzt runde Ecken. ;) (und immer noch unsichtbare Rahmen...)
Aber die Taskbar mit der Zwangsgruppierung ist einfach furchtbar.

Kirby

P/L muss passen.
Avatar
Registered: Jun 2017
Location: Lesachtal/Villac..
Posts: 690
Zitat aus einem Post von that
Ja, die Windows haben jetzt runde Ecken. ;) (und immer noch unsichtbare Rahmen...)
Aber die Taskbar mit der Zwangsgruppierung ist einfach furchtbar.

Laughs in Linux xD

xtrm

social assassin
Avatar
Registered: Jul 2002
Location:
Posts: 11213
Zitat aus einem Post von that
Aber die Taskbar mit der Zwangsgruppierung ist einfach furchtbar.
Vor allem, weil 7+ Taskbar Tweaker damit nicht mehr funktioniert: https://ramensoftware.com/7-taskbar-tweaker

WONDERMIKE

Administrator
Bottleneck Evader
Avatar
Registered: Jul 2001
Location: elsewhere
Posts: 9782
Zitat aus einem Post von xtrm
Ich bin der Benutzer und ich entscheide, was für mein System am besten ist.

Du hast aber nicht den Einblick des Herstellers und dessen Heerscharen an Mitarbeitern. Ich finde da überschätzt man sich zwangsläufig, weil man viele Dinge einfach nicht richtig beurteilen kann.

Zitat aus einem Post von xtrm
Wenn ich auf die Auslastung der Leitung schaue, dann zieht Windows Update auch nur mit 1 MB/sec, obwohl die Leitung mehr als das Doppelte schafft.

Sowas habe ich noch nie beobachtet und ich setze regelmäßig Systeme auf mit entsprechendem Updateaufwand. 80-100% der Bandbreite wird bei meinem Anschluss genutzt. Das wäre ja die absolute Katastrophe wenn die ganze Welt ihre Updates nur mit 1MB/s bekäme.

berndy2001

Komasäufer
Avatar
Registered: Feb 2003
Location: Vienna
Posts: 1806
Zitat aus einem Post von davebastard
schon die tortur mit den updates die man über sich ergehen lassen hat müssen wenn man mal neu aufgesetzt hat... das hat ewig gedauert.

aktualisiertes iso nehmen
Bearbeitet von berndy2001 am 15.10.2022, 19:07

x37

xxx-xxxxxxx
Registered: Aug 2000
Location: near by Graz
Posts: 1626
Zitat aus einem Post von Elbart
UI-changes will increase until morale improves.
click to enlarge
"Microsoft accidentally revealed a UI design prototype for the next version of Windows at Ignite 2022"
https://www.windowscentral.com/soft...-at-ignite-2022
Neben dem das es mir persönlich nicht gefällt.
Das Design ist extrem verschwenderisch mit Platz in der Höhe, oben schmale Leiste und unten sehr hohe Leiste die auch noch Abstand nach unten hat.
Alle Bilder die ich gesehen hab haben das Seitenverhältnis vom Surface 16:10,6. Wie das wohl erst bei normalen 16:9 Displays ausschaut. Für mich unbrauchbar, mir selbst aber eigentlich egal da ich schon weg bin vom Windows Desktop, zu Linux Mint Cinnamon.

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6659
Interessant wäre ein Poll, wie viel W11 installiert haben.

sk/\r

.
Avatar
Registered: Dec 2002
Location: oö
Posts: 9984
Zitat aus einem Post von oxid1zer
Interessant wäre ein Poll, wie viel W11 installiert haben.

mach einen. :p

oxid1zer

Si vis pacem para bellum!
Avatar
Registered: Mar 2012
Location: Transylvania 902..
Posts: 6659
Kann ich nicht, bin nicht Thread Ersteller.
Kontakt | Unser Forum | Über overclockers.at | Impressum | Datenschutz